Nächstes Highlight der Bewerbsgruppe im Jahr 2019, ein Sieg beim härtesten Bergauf- Bewerb der Welt. Schön langsam gehen die Superlative aus, was unsere Bewerbsgruppe an Erfolgen feiert!

Am Samstag den 24. August 2019 traten 4 Gruppen für die FF Hinterschiffl beim Redbull 400 in Bischofshofen auf der Paul-Außerleitner-Schanze an. Es galt als Staffel 400m und 140 Höhenmeter mit bis zu 37° Steigung zu überwinden. In der Klasse "Firefighters" siegte die Gruppe 1 mit Raphael Grimps, Mario Moser, Niklas Ecker und Hannes Pühringer im Finallauf in der Zeit von 2:13 mit 3,0 sec Vorsprung auf FF Unterstetten.

Ein Traum ging in Erfüllung. In der Klasse "Mixed" kletterte die Gruppe um Vera Pröll, Sarah Schaubmeier und Patrick u. Markus Holnsteiner ebenfalls aufs Podest, sie belegten den hervorragenden 3. Platz. In der Klasse "Firefighters" erkämpfte sich Hinterschiffl 2 den 39. Platz von 85 Staffeln. Die zweite Mixed-Staffel konnte sich als beachtlicher 9. von 31 Startern einreihen. Hut ab vor diesen gewaltigen Leistungen und den unbarmherzigen Trainingseinheiten im Vorfeld, die diese Erfolge möglich machen.