Am 25. Juli 2020 um 23:26 Uhr wurden die Feuerwehren Ulrichsberg, Ödenkirchen, Klaffer und Julbach zu einem Garagenbrand in Erlet (Ulrichsberg) alarmiert.

In der Garage war ein Kindermotorrad in Brand geraten, welches von unserem Atemschutztrupp rasch gelöscht werden konnte. Da die Garage stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, führten wir noch eine Bauteilöffnung der Decke durch, um versteckte Glutnester in der Dämmung ausschließen zu können. Nach der Kontrolle aller umliegenden Räume mittels Wärmebildkamera konnten wir schließlich um 01:00 Uhr wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.