Am Freitag, 15. März 2019 fand der 35. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold an der Landesfeuerwehrschule Linz statt.

Unser Abschnitt war mit folgenden Teilnehmern vertreten: Patric Pindeus (FF-Aigen), Anita Grimps (FF-Hinterschiffl), Mario Moser (FF-Hinterschiffl), Vera Pröll (FF-Julbach) und Sarah Schaubmeier (FF-Julbach).

Alle Teilnehmer bestanden das Abzeichen mit Bravour. Besonders erfreulich ist das Sarah Schaubmeier mit dem Punktemaximum den 3. Rang auf Landesebene und somit auch den Bezirkssieg erreichte.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zum Funkleistungsabzeichen in Gold.