Am 12.05.2021 um 14:28 Uhr wurden die Feuerwehren Ulrichsberg, Ödenkirchen, Klaffer a.H. und Aigen i.M. zu einem Wohnhausbrand nach Hintenberg alarmiert. Bei der Anfahrt sahen wir bereits die Flammen durch den Dachstuhl schlagen, sodass gleich Alarmstufe 2 nachalarmiert wurde.

Zusätzlich wurden die Feuerwehren Julbach, Schlägl, Schwarzenberg a.B., Kirchbach und Rohrbach i.M. alarmiert. Durch den rasch erfolgten Innenangriff mit Atemschutz konnte der Brand rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden. Das Gebäude wurde natürlich dennoch massiv in Mitleidenschaft gezogen.

Insgesamt waren 9 Feuerwehren mit ca. 130 Einsatzkräften im Einsatz.