Zu einem Elektrobrand bei der Firma Neuburger wurden die FF Ulrichsberg und Ödenkirchen am 25. Mai 2019 gerufen.

Beim Eintreffen war der Brand bereits von den Mitarbeitern gelöscht. Ein Stromaggregat das zur Überbrückungsversorgung während Installationsarbeiten im Einsatz war, hatte Feuer gefangen. Nachdem sich die Feuerwehren vergewissert hatten, dass keine Gefahr mehr droht, konnte wieder eingerückt werden.